Mittwoch, 28. Dezember 2011

Weihnachtsstulpen

Lange schon hatte ich mir neue Stricknadeln gewünscht. Ich war aber einfach zu geizig mir das komplette Set von Knit Pro zu kaufen. So landete die Tasche mit dem Startzubehör auf meiner Amazon Wunschliste. Als es nun Anfang Dezember von der Wunschliste runter war und in "gekauft" auftauchte habe ich mir gleich schon mal Wolle gekauft...
Und der Weihnachtsmann meinte es tatsächlich gut mit mir. So konnte ich am ersten Weihnachtstag los legen.


 

Nun wollte ich das Muster "Vancouver Fog" stricken. Nach den ersten 2 Mustersätzen fand ich die Lösung für den Daumen einfach nicht schön und außerdem gefiel mir die Länge nicht...
Also kam das Ribbelmonster zum Einsatz und ich habe den nächsten Tag genutzt um das Paar Stulpen neu zu stricken.

Die neuen Nadeln sind einfach super schön! Ein großer Unterschied zu den Supermarkts-Rundstricknadeln. Ich würde sie immer wieder kaufen!

1 Kommentar:

  1. Die Stulpen sind echt schön geworden. So ähnliche hab ich mir vor Kurzem auch gekauft, weil ich das Zopfmuster so schön fand. Aber deine Daumenlösung gefällt mir sogar noch besser, weil bei meinen der Daumen doch ein bisschen friert ;).

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen