Freitag, 22. Juli 2011

Ach wenn's nur...

richtig Sommer wäre...

Dann wären wir nur am Pool, am See oder gar am Nordseestrand!



Um in den nächsten Wochen, die einfach BESSER WERDEN MÜSSEN gerüstet zu sein haben wir nun etwas praktisches erdacht.

Eine Schultertasche...

Für alles was man am Strand braucht. Das beschränkt sich beim Kind derzeit auf BÜCHER.






Wenn man dann sein Plätzchen gefunden hat, an dem es bequem zu liegen ist, kann es los gehen. Die "Tasche" wird verwandelt.





Auf beiden Seiten geöffnet und...




Heraus kommt eine Strandlaken auf dem man seinem neusten Hobby frönen kann.






So sieht's gepackt aus.
Mit Minidetails weil ganz speziell diese Tasche an eine Geburtstagstante geht die just in den Campingurlaub startet...
(Happy Birthday kleinegroße Schwester).


Aber Kind hat natürlich schon ganz speziell seinen Stoff ausgewählt und wird eine eigene Tasche bekommen.



Also ich behaupte mal wir hätten unseren Teil der Abmachung eingehalten und uns auf den Sommer sehr sehr gut vorbereitet. Jetzt FEHLT ABER AM HIMMEL WAS...


Es kann nur besser werde...


1 Kommentar:

  1. Eine ganz tolle, sehr schöne und dazu noch so unglaublich praktische Idee! Und das neue Hobby ist ja wohl das beste was man haben kann :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen