Sonntag, 12. Juni 2011

Spielregeln

Der Spielort ist bei diesem Spiel frei wählbar. Ob Wiese, Straße, Wald oder Treppenhaus. Es werden keine Grenzen gesetzt.

Ein Punkt wird erzielt, wenn der eigene Ball am nächsten an der Zielball platziert werden konnte...

Zunächst wird ein Ball geworfen. Der Spieler dessen Ball am weitesten von der Zielkugel entfernt ist wird als als erste die 2 verbleibenden Bälle.
Gewonnen hat, wer am dichtesten an dem Zielball ist.



Die Bälle und der Beutel sind ein Geschenk für Juniors Kumpel zum Geburtstag. Praktischerweise gleich 6 große Bälle damit er gleich mit Freunden spielen kann...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen