Samstag, 30. April 2011

Socken und Täschchen

Ich habe ein Problem: Immer wenn ich MEIN Gartenwerkeug suche, dann suche ich oft vergebens.
Dann hat sich "jemand" die Rosenschere geliehen. Oder ich suche meinen Schraubenzieher...
Bei uns hat jeder sein eigenes Werkzeug - hat alles seinen guten Grund.

So hab ich mir heut mal ein Täschchen genäht in dem ich alles beisammen halten kann. Am Gurt kann ich noch Schaufek, Hacke und Schere unterbringen.
Die Schnalle hab ich noch irgendwo übrig gehabt. Wie dafür gemacht...


Und passend zur luftigen Schuhen gibt es luftige Söckchen. Ich mag das Muster und finde Söckchen mit "Mausezähnchen-Bündchen" schön.
Strickmuster ist aus dem Buch "Socken rund ums Jahr".



1 Kommentar:

  1. Tolles Täschchen. Bin mal gespannt wie lange Dein WErkzeug drin bleibt! Ich muß auch immer mein Zeug suchen! Letztens bestand der Große doch glatt darauf, daß er mein großes Schneidelineal unbedingt braucht. Zzzz

    lg
    luna

    AntwortenLöschen