Sonntag, 10. April 2011

Kartoffeltag

Wir haben das wuundervolle Wetter für ein wenig Gartenarbeit genutzt.

Da der Junge im Moment ständig und immer "Experimente" durchführen will haben wir ein neues gestartet:
Drei Töpfe und je eine Kartoffel rein. Am Ende des Sommerst können wir dann schauen welcher Topf bzw welche Kartoffel gewonnen hat (und wenn alles gut geht viel viel Kartoffelsalat, Bratkartoffeln usw. essen).









Genäht hab ich ich dafür extra wenig. Nur eine alte Jeans gepimpt weil die nach 2x Knie flicken nicht mehr zu retten war aber ansonsten eigentlich noch gut passt.

Schon lange stand er vor dem Piraten-Webband und endlich habe ich Verwendung dafür gefunden.





Das war also unser Supersonnensommertag. Ich könnte jetzt noch 3 Wochen lang dieses Wetter gebrauchen.

1 Kommentar:

  1. Na, da bin ich ja mal auf den Kartoffelsieger gespannt.

    AntwortenLöschen