Dienstag, 25. Mai 2010

Pfingsten und Taufe

Wie angekündigt fand am Pfingstsonntag die Taufe statt.
Bei herrlichem Sonnenschein wurde das ganze auf den Platz im historischen Dorfkern verlegt. Die Pastorin hatte ihre Bühne die auch wirklich nötig war in dem Fall.


Eines der 6 Täuflinge. Sie war phantastisch fröhlich bei der Sache.


Hier ist es dann schon vollbracht. Ich glaub der Blick sagt alles, einem kleinen Badeausflug wäre sie nicht abgeneigt gewesen. Das Taufbecken hätte sich in der Tat dafür geeignet.

Noch nicht ganz am Ende des Gottesdienst hat dann aber der Schlaf gesiegt und Madame war im Land der Träume.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen