Dienstag, 9. Februar 2010

"Wickeldingsbums"

Mama wann bist du fertig? Darf ich auch was machen?


Ja und gemeinsam haben wir es geschafft!

Ein "Wickel-Utensilo" nach der tollen Anleitung von der lieben Kati.


 


Also den Mittelteil hab ich doppelt und dreifach gepolstert.
 

Die Taschen ohne Gummiband genäht weil ich glaube das tut nicht not, durch die Falttechnik rutscht nichts heraus. Das Cremetäschchen hab ich etwas größer gemacht, ich weiß nämlich nicht welche Formen und Varianten von Babycreme es in Norwegen gibt. Denn das Teil wird heute Abend schon auf dem Weg nach Oslo sein.
 

Den Tipp mit den Knöpfen hab ich auch als praktischer empfunden, ich bin nicht so der Bänderwickeltyp. Ist wirklich praktisch!
 

Ich danke Dir liebe Kati noch mal dafür. Es ging flott von der Hand obwohl ich gerad sooo aufgeregt bin ;)

Kommentare:

  1. Super geworden Kadde, danke fürs zeigen! Die Idee mit dem Flickrpool ist gar nicht schlecht :) muss ich mal überlegen!

    Ich drücke die Daumen für den zukünftigen Besitzer dieses tollen Utensilos!

    GLG, Kati

    AntwortenLöschen
  2. Die Wickelunterlage sieht toll aus.

    Falls meine Schwester denn bald mal auf die Idee kommt mich zur Tante zu machen werde ich sicher auch so eines nähen!

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  3. @Kati: Der kleine Mann ist letzt Nacht noch, kurz nach 23 Uhr geboren. :)(Soll mehr Haare haben als sein Papa *grins*)

    @Melanie: das ist ne tolle Sache! Meine Nichten können sich auch eindecken mit den Sachen die ich hier für sie bastele.

    Gut, dass ich gleich 6 von der Sorte hab.

    AntwortenLöschen