Freitag, 12. Februar 2010

Die Verwandlung...

Man nehme einen unschuldigen Umzugskarton und ein Vorschulkind mit einer fixen Idee im Kopf...
 



Zerlöchert und wieder fixiert sieht es dann so aus.



Es folgt die Behandlung mit Kleister und Tapete...


"Auch die Ränder gut einpinseln!!!"






-Mama das dauert mir zu lange mit dem trocknen!
-Willst du basteln?
-AU JAA!!!

... So machen wir den Tisch mal bunt.


Fertig getrocknet sieht es nun so aus




Innenansicht


Probetragen...




's passt! ;)



Nun folgt der Feinschliff.



Das Ende vom Lied:
Ein Apfelsaftkartonkostüm für den Kindergartenfasching.
Wer auch immer sich das Thema "Müll" hat einfallen lassen kann nicht mein Freund sein!


Kommentare:

  1. Das Apfelsaftkartonkostüm ist super geworden.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Hey, das ist richtig toll geworden!!!
    LG vom Schäfchen

    AntwortenLöschen
  3. also ich find das kostüm klasse. ist doch mal was total anderes! lieber so, als ein 47392'3048462524374948te cowboy, indianer oder pirat zu sein ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich danke euch ;) Tja ich bin überrascht dass es doch .. funktionstüchtig ist. Als wir los legten hatte ich noch keine konkrete Vorstellung im Kopf, nur ne ungefähre Ahnung.

    Macht Spaß mit dem Knirps zu basteln, leider liegt er schon wieder FREIWILLIG auf dem Sofa und schläft. Der Brütet fein weiter :(

    AntwortenLöschen