Dienstag, 22. September 2009

Genähtes

Aus Stoffresten zusammengeschustert eine Schlafmaske mit Lavendelfüllung.

 


Mit schwarzem Samtband und einem kleinen Gummibandeinsatz damit es auch gut passt.

 

Kommentare:

  1. Oh, wie wunderbar! Musste gerade grinsen, weil ich ausgerechnet gestern Abend an eine Schlafmaske gedacht hatte *lach*

    Sieht übrigens klasse aus!

    Ganz liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Kirstin, wenn man so wie ich bekanntschaft mit Migräne machen darf dann kommt einem so ein Teil wie gerufen. Dazu eben noch getrocknete Laveldenblüten da rein damit man diesen elenden "alles stinkt eklich" Gedanken los wird.

    Ich geh damit jetzt in Serie, sag an wenn du Bedarf hast ;)

    LG
    Kadde.

    AntwortenLöschen