Samstag, 4. Juli 2009

NACHMACHEN!!

HAMMERLECKER!


Teig:
1 Würfel Hefe
200g lauwarme Milch
500g Mehl
75g Margarine
50g Zucker
1 Ei
6g Salz


Belag:75g Margarine125g Zucker, Zimt

Die Hefe in der warmen Milch auflösen und die Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Den Teig bei 40°C 30 Minuten ruhen lassen, zusammenstoßen und nochmals bei 40°C 20 Minuten gehen lassen. Dann den Teig 40 x 60 cm groß ausrollen, die weiche Margarine aufstreichen und mit Zimt-Zucker bestreuen. Den Teig aufrollen und in etwa 2 cm breite Scheiben schneiden. Mit einem Holzlöffelstiel von oben auf die schmale Kante pressen. die Franzbrötchen nochmal 15 Minuten bei 40°C gehen lassen und dann bei 180°C 20-25 Minuten backen.




Okay inzwischen weiß hier ja jeder, ich steck den Teig in den BB-Automaten und hole mir 1,5 Stunden später den absolut PERFEKTEN Hefeteig raus. ;)
Aber der Rest ist absolut perfekt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen