Montag, 23. Februar 2009

Wobbeliges.

Wer den Schaden hat muss für den Spott nicht sorgen. Hier das Wobbelkissen, Sitzunterlage für quasi jede Situation.
Aber man vermisst sein Wobbelchen gerade DANN wenn man mal wieder auf nem hoch dekorierten, ungepolsterten Designerstuhl sitzen und warten muss.

Aber wie mit nehmen?



So kann man es tragen...



Und so wird es benutzt... Praktischer gehts kaum.



Kommentare:

  1. Sei froh, dass es diese hochdekorierten Designerstühle gibt, auf denen ich übrigens mit Dir am liebsten warte

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja froh! Und DANKBAR für deine unendliche Geduld (mit mir)...
    Bis auch meine Lieblingswobblerin :)

    AntwortenLöschen