Sonntag, 15. Juni 2008

Immerwieder Sonntag!


Heut bekommen wir Besuch.
Damit der Besuch sich hier auch wohl fühlt gibt's lecker DALMATINER-KUCHEN:






Zutaten für 1 Portionen:
Für den Teig:
225 g Zucker
4 Ei(er)
300 g Mehl
1 TL Backpulver
2 TL Milch
225 g Butter
Für den Teig: (Schokoladenteig)
1 EL Kakaopulver
75g Schokotröpfchen


Dalmatiner - Kuchen
Einen Rührteig bereiten, ¾ davon in eine gefettete und bemehlte
Ringform füllen. Kakao und Schokotröpfchen in das restliche ¼ Teig rühren. Diesen dunklen Teig mit einem Löffel auf den weißen Teig tupfen. Dabei unterschiedlich unterschiedlich große "Tupfen" machen .
Bei 170 Grad 55–60 Minuten backen.

1 Kommentar:

  1. Hmmmm, sieht sehr lecker aus - das druck ich mir aus!
    Ich backe auch gerade Kuchen - allerdings muß ich mich an einem Marienkäfer und an einer "Tussitorte" (knallepink mit noch bunterer Verzierung für Jenny *g*) verkünsteln *huuust* :-)
    Schööööner Blog übrigens, ich schau jetzt öfter rein!
    Ganz lieeeebe Grüßle von Silli

    AntwortenLöschen