Dienstag, 24. Juni 2008

Alles wie gehabt...

So hieß es heute beim Augenarzt.
Für uns bedeutet es also weiterhin tropfen, aber in gewohnter Dosierung.

Benni kommt damit klar und das ist die Hauptsache. Solange uns der Gummibärchen-Nachschub nicht abreißt werden wir auch keine Probleme mit dem Herrn bekommen, er lässt sich ja wunderbar bestechen.

In 6 Wochen sehen wir weiter und können dann bei einer eventuellen Verbesserung SCHLUSS machen mit dem Zeug.


(Hintergrund: Benni hat nach wie vor eine Rheumabedingte Uveitis. Behandlung mit Voltaren Ophtha schlägt aber sehr gut an).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen